Service-Center in Brandenburg an der Havel

Direkt am vierspurigem Zentrumsring B1/B102 werden wir die Brachfläche eines ehemalige Bahngeländes einer neuen gewerblichen Nutzung zuführen. Für die Realisierung verschiedener Dienstleistungen und Gewerbeansiedlungen rund um das Auto stehen insgesamt ca. 15.300 m² Grundstücksfläche zur Verfügung. Entstehen werden eine moderne Tankstelle und eine großzügige Waschstraße sowie Autowerkstatt und Kfz-Prüfstelle. Durch ergänzende Gastronomieangebote wird das Spektrum abgerundet. Eine optimale Erreichbarkeit der Gewerbebetriebe ist durch die Erschließung des Grundstücks mit Ein- und Ausfahrten an zwei Grundstücksseiten gewährleistet. Das Bebauungsplanverfahren wird in 2021 abgeschlossen, der erste Spatenstich ist für 2022 vorgesehen.